kostenlose Lieferung ab 40 € Einkaufswert
NEUHEIT

Flugzeug Caudron-Renault C.450 aus Harz 1/14

Eine wunderschöne Nachbildung des Flugzeugs Caudron-Renault C.450, in dem Hélène Bouchet in den 30er Jahren zahlreiche Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt hat.
Der Caudron C.450 ist ein für Rennen konzipierter Eindecker mit einem Sitzplatz, der von der Gesellschaft Caudron-Renault in Issy-les-Moulineaux gebaut wurde.
Es ist ein Rennflugzeug, das alle Rekorde zur Bewerbung der neuen Sparte von Renault schlagen sollte.
Denn Louis Renault tat sich im Jahr 1933 mit den Caudron-Brüdern zusammen und stellte in seinen Automobilfabriken Motoren für die Luftfahrt her.
Das Flugzeug war mit einem automatischen Propeller mit variabler Blattsteigung von Ratier ausgestattet, der wiederum von einem 4-Zylinder-Reihenmotor von Renault Bengali mit 140 PS und einem Hubraum von 6,5 l. angetrieben wurde.
Zu diesem Zeitpunkt hatte Renault ebenfalls Hélène Boucher unter Vertrag, um sein Premium-Sportauto, den Viva Grand Sport (6-Zylinder-Reihenmotor mit einem Hubraum von 4,1 Litern), zu bewerben.
Der Renault Viva Grand Sport (vor 1935 unter dem Namen „Vivastella Grand Sport“ bekannt) wurde von Marcel Riffard, Leiter des Planungsbüros Caudron-Renault und Entwickler des Caudron Rafale, gestaltet.
Die Flugzeuge von Caudron-Renault suchten in den 30er Jahren ihresgleichen. Diese Flugzeuge begründeten eine Reihe von Sport-, Rekord- und Jagdfliegern.

Herstellung auf Bestellung. Auslieferung innerhalb von 6 Wochen.
3.000,00 €
  • Lieferung innerhalb von 7 Tagen
  • sicheres Zahlungssystem
  • Originalzubehör von Renault

Merkmale

  • IM DETAIL - Flugzeug aus Harz mit einer Größe von 50 cm.
    - Maßstab: 1/14
    - in Frankreich von Hand gefertigt und dekoriert.
    - Geliefert in einer wunderschönen Vitrine (Sockel aus gestrichenem MDF-Holz und Glocke aus Plexiglas).
To Top